Werner Habisreitinger – das bin ich

NaturArt Blueten MoosMit Begeisterung arbeite ich als Elektroingenieur an Zukunftsprodukten und neuen Sortimenten mit Projekten, Tools, Strategien und oft straffen Zeitplänen. Ich mag es, verschiedene Bereiche und deren Menschen zusammenzubringen, um gemeinsam wirtschaftlichen Erfolg zu erleben.
Das ist die eine Seite meiner Medaille, die andere:

Vor Jahren, als ich auf der Suche nach meiner Spur war, mit meinen Fragen nach dem woher und wohin, begegnete ich während einer Visionssuche der Naturarbeit.
Mich faszinierte das Eintauchen in die Wildnis und die Erfahrung des Einsseins mit dem grossen Ganzen. Vertieft wurde dies durch die Männerinitiation bei Richard Rohr, der Spiritualität, Natur und soziales Engagement zusammenbrachte.
Seither war ich immer wieder draussen, auch mit Männern unserer Gruppe, um zu lauschen.

Nach dem Tod meiner geliebten Frau und den schmerzvollen Jahren danach, wollte ich das Handwerk der Natur-begleitung lernen. Dies führte mich zum Uma Institut und ich erlebte dort bei transformation in natura®, wie man Menschen professionell unterstützt, mit den eigenen Fragen in die Weisheit der Natur zu spüren und auf sie zu hören.

Daraus entwickelte ich die NaturGänge für Trauernde und Neugierige und staune, wie berührt Menschen von draussen zurückkehren. Es macht mich glücklich, wenn ich die Geschichten höre und mithelfen kann, das Erfahrene in den Alltag zu integrieren

So biete ich heute sehr gerne verschiedene Formate für NaturCoaching an:
Einzelbegleitung und Naturgänge für Trauernde und Neugierige, Männer und Frauen,
Teams und Gruppen.

Zu meiner Person:

  • Jahrgang 1955
  • Vater von drei erwachsenen Kindern
  • Opa von fünf wundervollen Enkelkindern

 

Meine Erfahrungen:

  • Als Elektro Ingenieur in Entwicklung, Marketing,  Produktmanagement und Businessdevelopment
  • In Ausbildung zum Trauerbegleiter bei Wilfried Müller Supervisor (Hospiz- und Palliativverband Bad.Württ.)
  • Naturgänge für Trauernde und Neugierige (seit 2018)
  • Persönliche, schmerzvolle und heilsame
    Trauer Gestaltung seit 2014
  • Ausbildung zum Naturcoach und Ritualleiter bei
    Uma-Institut (transformation in natura® 2-jährig)
  • Visionssuche bei Heiko Nietschke (School of lost borders)
  • Männer (MROP) Initiation bei Richard Rohr
  • Intuitives Malen nach Arno Stern (seit 2015)
  • Weiterbildung Kontemplation (Franz Jalics)
  • Aufbau und Leitung von Teams in der Industrie und kirchlichem Umfeld
  • Weiterbildung in Team Moderation und Coaching (ComTeam)